Industriestandort Oran

Oran ist ein ein Reizvoller Zentrum für Unternehmen, Industrie und Bildung und mit 800 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Zu bieten hat sie unter anderem einen bedeutenden Hafen, einen internationalen Flughafen und drei Universitäten, außerdem eine Moschee aus dem 18. Jahrhundert und eine historische Festung. 

Auf dem Schiffsweg ist Oran mit Hilfe des staatlichen Fährunternehmens Algerie Ferries zu erreichen; es gibt Direktverbindungen nach Marseilles und Sète in Frankreich und nach Alicante und Almeria in Spanien. 

Neuere Aktivitäten im Bereich Öl und Gas haben Oran wieder zum Leben erweckt. Eine Raffinerie von Sonatrach liegt nur gut 30 Kilometer entfernt, so dass sich Oran zu einem wichtigen Handelszentrum für die gesamte Provinz mit demselben Namen entwickelt hat. 2009 errichtete Algeriens größtes Öl- und Gasunternehmen ein neues Kongresszentrum in Oran, um dort im April 2010 die 16. International Conference & Exhibition on Liquefied Natural Gas abzuhalten, eine der wichtigsten Veranstaltungen für die weltweite Erdgas-Industrie. Dies verschaffte der Stadt dauerhafte Ergänzungen ihrer Infrastruktur, darunter neue Hotels und das 20 000 Quadratmeter große Kongresszentrum mit einem Auditorium mit 3000 Plätzen, zwei Sälen für jeweils 500 Teilnehmer, 20 Besprechungsräumen, einem Speisesaal mit 2000 Plätzen und einem Fünf-Sterne- Hotel mit 300 Zimmern.

Für Touristen interessant sind insbesondere Qasr el-Bey, ein Schloss aus dem späten 17. Jahrhundert im historischen Derb-Viertel, die alte spanische Kirche Santa Cruz, die Kathedrale Sacre Coeur aus dem frühen 20. Jahrhundert, die Große Moschee und das Demaeght- Museum mit prähistorischen Funden aus dem ganzen westlichen Maghreb sowie viele schöne Plätze und Küstenpromenaden.

Städtepartnerschaft

Söhne und Töchter der Stadt

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s